Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Umfragen
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


Umfrageergebnis anzeigen: würdet ihr trotzdem eine Fangschaltung einrichten?
nein wiso? Nummer seh ich eh 2 33,33%
doch, zum dokumentieren, dann brauch ich nicht mitschreiben wann... 4 66,67%
doch, weil die angezeigte Nummer vielleicht nicht stimmt. 0 0%
Teilnehmer: 6. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 30.10.2006, 17:55
Ioanna
 
Beiträge: n/a
wenn man die Nummer sieht

würdet ihr trotzdem eine Fangschaltung einrichten?

ich weis nicht wie man so eine Umfrage macht, aber mit folgenden Wahlmöglichkeiten:

.) nein wiso? Nummer seh ich eh
.) doch, zum dokumentieren, dann brauch ich nicht mitschreiben wann...
.) doch, weil die angezeigte Nummer vielleicht nicht stimmt.
  #2  
Alt 30.10.2006, 18:04
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

Zum Donnerkuckuck, was soll diese Frage?

Wenn die Rufnummer übermittelt wird, kann jeder befugte Beamte der Polizei mit Beschluss den Anrufer herausfinden.

Die Kosten kann man sich sparen.
  #3  
Alt 30.10.2006, 18:11
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: wenn man die Nummer sieht

Zitat:
doch, zum dokumentieren, dann brauch ich nicht mitschreiben wann...
*rofl* Wer ist denn so dekadent und zahlt lieber 'ne Fangschaltung statt sich die Anrufe zu notieren?
  #4  
Alt 30.10.2006, 18:23
Nicky
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

ich wäre froh, wenn dies der Fall wäre, zumal eine Fangschaltung beim halben Dorf zu aufwendig ist.
  #5  
Alt 30.10.2006, 20:08
Ioanna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

tja Leute ...Irrtum
Es gibt Möglichkeiten eine andere Rufnummer vorzutäuschen. Aber wenn ihr meint. phüüüüüüüühhh
  #6  
Alt 30.10.2006, 20:57
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: wenn man die Nummer sieht

Keiner hat das Gegenteil behauptet.
  #7  
Alt 30.10.2006, 22:10
Ioanna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

"Zum Donnerkuckuck, was soll diese Frage?" klingt für mich nicht grad freundlich. Irgendwie vergeht mir das Forum langsam. Da will man was beitragen und zum nachdenken anregen und bekommt gleich eine Go angehängt. Offenbar ist hier keiner an Wissen interessiert, anders kann man diese Reaktion nicht verstehen.
  #8  
Alt 31.10.2006, 09:55
Nicky
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

@ ioanna

Zum Nachdenken hat es angeregt. Überleg mal man bekommt den Täter nur zu fassen, wenn man Fangschaltung macht. ABER: Was ist, wie in unserem Fall wäre eine Fangschaltung zu teuer und zu aufwendig, weil es gleichzeitig bis zu 100 Personen machen müßten (auch Beispiel Rettert...). Dazu keine Nummer zu sehen ist. Alle Handlungen vom Telefon der Tochter ausgeht? Was macht man da? Wie ist seine Person zu fassen?

Also mir kommt da das große ....
  #9  
Alt 01.11.2006, 10:16
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: wenn man die Nummer sieht

Zitat von Ioanna:
Offenbar ist hier keiner an Wissen interessiert, anders kann man diese Reaktion nicht verstehen.
"Wissen macht ah!" - und nicht "phüüüüüüüühhh".

Wenn es dir darum gegangen wäre, Wissen zu vermitteln, hättest du einfach nur mitteilen müssen: "Man kann die übertragene Rufnummer fälschen". Und dann hättest du denjenigen im Forum, die nicht wissen, dass und wie das geht, z.B. per Mail aufklären können. Per Mail deshalb, damit die lesenden Stalker nicht auf noch mehr dumme Gedanken kommen.

Du aber machst eine Umfrage und zeigst allein schon durch die Vorgabe deiner Antwortmöglichkeiten, dass es dir nur um dieses "phüüüüüüüühhh" ging.

Wenn mich einer telefonisch belästigt und terrorisiert und dabei eine Nummer anzeigen lässt, gehe ich mit dieser Nummer z.B. zur Polizei. Wenn sich dann herausstellen sollte, dass es eine gefälschte Nummer ist, kann ich immer noch eine Fangschaltung beantragen. Die mir dann aber wahrscheinlich auch nichts nützen wird. Denn wenn sich schon jemand den Aufwand macht, eine gefälschte Nummer durchzugeben, statt auf einfache anonyme Methoden zurückzugreifen, wird er das wohl kaum von seinem Hausanschluss aus machen.

Im Übrigen fange ich mit einer solchen Schaltung i.d.R. nur Verbindungen, die angenommen wurden, wohingegen mir eine Anruferliste alle angekommenen Verbindungen anzeigt.
  #10  
Alt 01.11.2006, 16:43
Ioanna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

es hätte mich einfach interessiert wie viele das wissen bzw. von selbst draufkommen welche Möglichkeiten es gibt.

darf ich fragen wie du die Anruferliste aus dem Telefon bekommst? ich meine in gedruckter Form, nicht nur am Display?

eine Nummer kann man auch mal selbst nachschauen:
http://www.numberingplans.com/?page=...is&sub=phonenr

zeigt an welches Land, Mobil oder Festnetz und gleich den Provider.

irgendwie find ich Telekom auch spannend, drum halte ich mich immer auf dem laufenden. Bisher war es so dass Nummern fälschen für Privatpersonen ein ziemlicher Aufwand war, ***

Meine Geschichte ist ja ein grenzüberschreitender Fall (im doppelten Sinne), jedenfalls fühlt sich die Polizei mal nur für Anrufe zuständig die im Staatsgebiet, maximal in der EU abgehen. Derzeit hab ich Ruhe, halte mich aber auf dem Laufenden was Technik betrifft.

Die Theorie kann sich jede denken, ich sag mal: sollte wer von exotischen Nummern sekkiert werden trotzdem Fangschaltung. Es kann auch aus dem selben Land ausgehen und die Nummer nur absichtlich so übermittelt werden.

editiert
  #11  
Alt 01.11.2006, 17:08
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: wenn man die Nummer sieht

Zitat:
eine Nummer kann man auch mal selbst nachschauen:
Das geht auf nicht wenigen anderen Seiten auch. Aber stell dir vor, es gibt Nummern, die werden übertragen und stehen trotzdem nicht im Telefonbuch.
Zitat:
darf ich fragen wie du die Anruferliste aus dem Telefon bekommst? ich meine in gedruckter Form, nicht nur am Display?
Möglichkeit A: Abschreiben und bezeugen lassen.
Möglichkeit B: Alles über Software laufen lassen.

Es ist übrigens wahnsinnig witzig, hier reinzuschreiben, wie es geht, nachdem ich gesagt habe, dass das hier nicht gemacht werden soll.
  #12  
Alt 01.11.2006, 17:47
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

Ich bereite mich auf morgen vor und zu diesem Thema fehlen mir jetzt ganz einfach die Worte...
  #13  
Alt 01.11.2006, 20:46
Archiduct
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

Tja, Luna, Du bewegst Dich auch mehr in der Praxis als in der Theorie.
Möge Eure Arbeit morgen Früchte tragen *Daumen drück*.
  #14  
Alt 02.11.2006, 22:34
Ioanna
 
Beiträge: n/a
AW: wenn man die Nummer sieht

keine Sorge, den Namen der Software sage ich natürlich nicht. Der Sinn des Numberin Plan ist die Region und den Provider zu finden, nicht die Person wie im Telefonbuch /Rückwärtsssuche.
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:49 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.