Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Umfragen
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


Umfrageergebnis anzeigen: Das Verhalten während der Beziehung
Auch rückblickend gibt es keine Auffälligkeiten. 2 2,70%
Er/sie war (besonders) eifersüchtig. 57 77,03%
Er/sie provozierte oft Streit. 36 48,65%
Er/sie wurde oft laut. 31 41,89%
Er/sie hat geklammert. 49 66,22%
Er/sie kontrollierte mich ständig. 63 85,14%
Er/sie wurde gewalttätig. 31 41,89%
Sein/ihr Verhalten war Grund für die Trennung. 59 79,73%
Er/sie hat oft gelogen. 46 62,16%
Er/sie hat mich betrogen. 17 22,97%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 74. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 13.10.2004, 17:50
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
Beziehungs-Stalker

Für diese Umfrage ist es sicher unwichtig, ob man nun 3 Wochen oder 30 Jahre mit dem Mann/der Frau zusammen war.

Es muss nur eben tatsächlich eine Beziehung gegeben haben - wie hat er/sie sich damals verhalten? (Mehrfachantworten sind möglich)
  #2  
Alt 03.11.2004, 15:32
Paula
 
Beiträge: n/a
Hi Admin,

was für ein Verhalten meinst du mit "Sein/ihr Verhalten war Grund für die Trennung"?

Gegenüber den Nachbarn, den Freunden, mir? In der Öffentlichkeit oder zuhause?

Klar war es sein Verhalten! Allerdings ein ganz kleiner und spezieller Teil seine Lebens, der mit meinem nicht kompatible war. Der Rest seines Verhaltens war durchaus OK, solange wir zusammen waren.
Anmerkung Admin: Dieser Benutzer wurde am 30.06.05 wegen ungültig gewordener Emailadresse gelöscht.
  #3  
Alt 03.11.2004, 16:54
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
Hallo Paula,

es geht um sein/ihr Verhalten in der Beziehung. Natürlich kann es 99 schöne Momente gegeben haben und nur diesen einen schlechten. Oder alles war in Ordnung bis auf diese eine Macke. Oder so. Wichtig ist eben nur, dass es deswegen auseinanderging.
  #4  
Alt 08.05.2005, 11:02
Augenstern
 
Beiträge: n/a
es schockiert mich dass diese schon im vorfeld aufgetretenen verhaltensweisen so übereinstimmend sind, wenn ich das wüsste was ich jetzt weiss,hätte ich die bekanntschaft viel früher beendet..das ist eine lehre für die zukunft
  #5  
Alt 27.03.2007, 19:16
Melisande
 
Beiträge: n/a
AW: Beziehungs-Stalker

Die Eifersucht meines Stalkers war nicht bezogen auf andere Partner, sondern
er wollte "reich" geschieden werden und dazu sollte nichts nach draußen
dringen,wie er mit der Familie umsprang. Erst drohte er mir von wegen "um
bringen", dann will er eine Scheidung in gegenseitigen Einvernehmen. Ich hab
bei der Polizei darüber gesprochen in Verbindung eine Verleumdungsanzeige
und bekam zu hören "Jeder gugt, wo er bleibt!"
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:35 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.