Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Allgemein
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #46  
Alt 18.11.2006, 14:53
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

hallo,
wollt mich mal wieder rühren.in der letzten zeit lässt er mich "einigermaßen" in ruhe. bis auf:er schmeisst mir luftküsse zu oder macht hofknickse, wenn er mich vorbeifahren sieht.wenn er am taxistand hinter mir steht höre ich die typischen koseworte unserer ex-beziehung, und natürlich merke ich, dass er beobachtet, ob ich nach der schicht wirklich nach hause fahre.ich bleibe beim ignorieren.
herzliche grüße kory
  #47  
Alt 22.11.2006, 18:26
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

letzte nacht wieder 2x drohungen wegen mir und manfred, den ich immer noch nicht kenne. habe gleich eine sms zu seinem chef gesendet
  #48  
Alt 22.11.2006, 18:26
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Fehler gemacht

Ich kenne so einige Manfreds - soll ich dich mit einem bekannt machen?
  #49  
Alt 23.11.2006, 16:07
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

aber nur ´nen netten bitte
herzliche grüße kory
  #50  
Alt 30.11.2006, 14:39
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

habe gestern einen brief an die genossenschaft geschickt und sie über den dauerterror informiert. letzte woche habe ich eine kollegin in der funkzentrale über sein verhalten informiert. sie sagte, dass sie sich erinnern kann, wie er öfter versucht mich ausfindig zu machen(ich hätte mein handy bei ihm vergessen oder sonst was).einem kollegen sagte er ich würde ihm einen haufen geld schulden.
in den nachrichten hörte ich, dass heute das neue gesetz beschlossen wird. bin mal gespannt, ob das wirklich vielen hilft.
herzliche grüße kory
  #51  
Alt 11.12.2006, 13:33
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

hallo,
war vorhin kurz vor einem heulkrampf:
letzte woche wurde ich von meiner freundin angerufen, (sie wohnt um die ecke), dass sie sein auto von ihrem schlafzimmerfenster au sieht. ich rief daraufhin die polizei an. sie kamen dann auch zu mir und bestätigten, dass sie das auto gesehen haben, er war aber nicht da. sie sagten, dass sie sich mit einer EV leichter täten. jetzt wirds kompliziert: ich arbeite in nürnberg, wohne 8km ausserhalb, wass bezirksmäßig zu erlangen(20km)gehört.also werde ich in zwei gerichtsbezirken belästigt.heute habe ich in nürnberg angerufen, das geht nur zwischen 8:00 und 11:00uhr (klasse für nachtarbeiter). die dame am telefon wirkte ziemlich kühl und meinte ich müßte einen ziemlich genauen bericht über die belästigungen am besten über einen anwalt abgeben, wobei sie mich gleich informierte, wenn da etwas fehlerhaft sei, dass ich alle kosten zu tragen hätte. ich hatte ja schon mal mit einem anwalt gesprochen. der sagte,dass ich für meinen wohnbereich einen antrag auf EV stellen könnte, arbeitsmäßig ist das schon komplizierter. --was kostet das alles,-und bringt doch nichts--. da gibt es nur mauern.
mittlerweile weiss ich, wer manfred ist. der sagte mir, dass ein kollege ihn bei seinem ablöseplatz herumschleichen gesehen hat.er fragte ihn auch persönlich, ob wir was miteinaner hätten, worauf manfred antwortete, dass ihn sein privatleben nichts angehe. er war da aber eindeutig anderer ansicht.mittlerweile unterhalte ich mich mit seinen "rivalen" (derzeit sind es ,glaube ich, zwei), sie sitzen dann auch bei mir im taxi. er ist dann immer ziemlich bald da und fährt entweder langsam vorbei oder bleibt hinten am warteplatz stehen, ohne sich einzubuchen.ich bleibe beim ignorieren, habe aber ein mieses gefühl, wenn ich dann wegbestellt werde, weil er dann dem kollegen stress machen könnte.
naja, bestimmt hat er das polizeiauto vor meinem haus stehen sehen und vielleicht ist ja auch eine mahnung der genossenschaft bei ihm eingetroffen. bei den letzten zwei schichten und auch am wochenende habe ich nichts bemerkt, was aber gar nichts heisst.
herzliche grüße kory
  #52  
Alt 17.12.2006, 18:51
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

letzte nacht war er sicher wieder da, vor meinem haus steht jetzt das auto meiner tochter. es hat ein ravensburger kennzeichen, weil es auf ihren vater zugelassen ist. mir fiel heute auf, dass der vorderreifen fast platt war. ein blick auf das garagentor(der griff hatte eine andere stellung) und ich wusste, dass er wieder seinen kontrollgang gemacht hat. das auto wurde eine woche lang nicht bewegt und am vortag war noch alles vollkommen in ordnung. warscheinlich glaubt er, dass mein ex-mann wieder bei mir wohnt. ich rief mal wieder die polizei an und die sagten mir, dass ich eine anzeige mit täterhinweis machen könnte. daraufhin fuhr ich mit meiner tochter zur zuständigen dienststelle. bei den angaben die ich liefern konnte, käme allerdings nur eine anzeige gegen unbekannt in frage, na klasse. die beamtin sagte mir, dass sie eine streife zur verdächtigen zeit in meine umgebung schicken will. sie können aber nur was machen, wenn er beim hausfriedensbruch erwischt wird.
anderthalb wochen hatte ich jetzt ruhe. die genossenschaft hat mir auch eine kopie eines schreibens an ihn geschickt. aber der hört erst auf, wenn er eingesperrt wird
herzliche grüße kory
  #53  
Alt 28.12.2006, 15:45
Guiseppa
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

Hallo Kory

Wie kann man über einen so langen Zeitraum so viel aushalten ohne selber zum Täter zu werden?
Ich wünsche dir weiterhin (mit Hoffnung auf ein baldiges Ende dieser Situation)viel,viel Kraft.
Lg Ise
  #54  
Alt 12.01.2007, 15:24
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

ein schönes neues jahr wünsche ich euch,
es ist schon komisch, wie man sich anpasst. hatte jetzt eine woche resturlaub und ich war, bis auf die feiertage, zu hause. im wald ist er mir wieder(kommentarlos) entgegengekommen, und ich weiss auch, dass er mehrmals an meiner garage war. hab es mehr oder weniger ignoriert(hilft ja doch nix).
in dieser woche hab ich sehr viele merkwürdige fehlfahrten, nachdem ich mich mit kollegen am warteplatz in meinem taxi unterhalten habe. gestern war es besonders schlimm und oft habe ich ihn dann in der nähe gesehen. -deprimierend.
herzliche grüße kory
  #55  
Alt 31.01.2007, 21:51
Guiseppa
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

Hallo Kory

Wie geht es dir?
Ich hoffe das du ein wenig zur Ruhe gekommen bist und dein Es dich nicht mehr so depremiert.

Lieben Gruß von Ise und Kopf hoch.Lass dich nicht unterkriegen.
  #56  
Alt 07.02.2007, 17:01
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

lieb von dir guiseppa, dass du dich nach meinem befinden erkundigst.seit anderthalb wochen merke ich nichts. seit zweieinhalb wochen bin ich wieder in einer beziehung,-kollege,kenn ich schon lange, auch iraner (oje, wenn ich das meiner mutter sage...). bin mir ziemlich sicher, dass er es auch schon mitbekommen hat, aber ich ignoriere das. irgendwie muss das leben doch weiter gehen. hoffe, dass er jetzt endlich kapiert hat, dass es kein zurück mehr gibt.
liebe grüße kory
  #57  
Alt 22.02.2007, 13:17
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

hallo, wollte mich mal wieder kurz melden,
ich bin mir sicher, dass ich zwar immer noch unter beobachtung stehe,aber es ist nicht mehr die aggressive form (mit fehlfahrten). gestern bemerkte ich die beobachtung zwei mal,(die kollegen auch). ich bleibe bei`m ignorieren und verstecke auch nicht meine neue beziehung.
herzliche grüße kory
  #58  
Alt 01.03.2007, 19:20
Guiseppa
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

Hallo Kory

Du stehst zu deiner neuen Beziehung.Das find ich echt super.
Wie du schon sagst:das Leben muß weiter gehen!
Ich wünsche dir weiter hin alles,alles gute.

LG Ise
  #59  
Alt 22.03.2007, 18:37
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

hallo, wollte nur mal über den neuesten stand berichten.letzte woche hat mein neuer freund zwei schichten nicht gearbeitet, (neues auto + funkeinbau). darauf nahm das merkwürdige verhalten von meinem ex wieder zu, ("unauffällige" beobachtungen, er bucht sich wieder selten ein usw).in der nähe der wohnung meines neuen freundes war er mal wieder auf beobachtungsposten.ich ignorierte ihn und begrüßte meinen neuen ganz lieb und herzlich. jetzt verhält er sich wieder normaler und ich hoffe er kapiert langsam immer mehr, dass er keine macht mehr hat.
liebe grüße kory
  #60  
Alt 03.04.2007, 17:55
Kory
 
Beiträge: n/a
AW: Fehler gemacht

hallo, hab gedacht, dass jetzt langsam ruh ist,-denkste. samstag früh habe ich leute, die in meiner straße wohnen (8km von der stadtgrenze) mit dem taxi zum flughafen bringen sollen. ich fuhr also zur ausgemachten zeit hin und bemerkte, als ich zurückrangierte um mich bereitzustellen, dass hinter mir ein taxi war(wer wohl?).er fuhr dann, als ich ihn bemerkte, rückwärts, ohne beleuchtung den berg hoch, schaute noch einmal und verflüchtigte sich. vor iranischen kollegen macht er meinen neuen freund und mich schlecht, aber scheinbar nimmt ihn wohl keiner mehr ernst. gestern auch mal wieder einer von seinen typischen kontrollbesuchen beim taxistand. ein kollege erzählte mir, er hätte erzählt, dass jetzt wieder alles normal sei, und er sich frei bewegen könne. ich habe nie irgendwann verlangt, dass er sich nicht frei bewegen dürfe,solange er seiner arbeit normal nachgehe, sondern nur auf die merkwürdeige art, mich zu beobachten und zu verfolgen hingewiesen. sein chef wurde von meinem neuen freund über die neuesten vorfälle informiert. mal sehen, wie das spielchen weiter geht...
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.