Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Allgemein
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #31  
Alt 29.01.2007, 20:06
Guiseppa
 
Beiträge: n/a
AW: Die Ruhe vor dem Sturm

Ein herzliches Hallo an alle

Wir waren in der Kneipe.
Lauter dumme Menschen um uns herrum,am liebsten hätte ich gesagt:" Ihr könnt ruhig weiter reden"! Wir betraten das Lokal und man hätte einen Silberfisch laufen hören können.

Na ja,aber ES war nicht da,obwohl einer seiner "Saufkumpels" gleich zum telefonieren das Lokal verlassen hat und ihn garantiert informiert hat.

Hätte wetten können das er kommt,doch leider war er nach fast 2 Std. immer noch nicht da,weshalb wir in einer seiner nächsten Kneipe gefahren sind.Doch auch dort Fehlanzeige.

Mir geht es jetzt weder besser noch schlechter.

Alles was ihr geschrieben habt,ist absolut richtig.Doch irgendwann ist man an einem Punkt angelangt da möchte ,nein da muß man handeln.Ohne wenn und aber.

Ich war ca.3 Std. hoch konzentriert und sehr angespannt und ehrlich gesagt sehr froh endlich wieder zuhause zu sein.

Meinem Partner habe ich erst gesagt wo ich war,als ich wieder zuhause war.Der war natürlich nicht begeistert.Hat mir aber schon als ich das Haus verlassen hab angemerkt das etwas nicht stimmt.

Ich sende euch allen viele liebe Grüße, Ise
  #32  
Alt 30.01.2007, 19:51
samira
 
Beiträge: n/a
AW: Die Ruhe vor dem Sturm

Hallo Ise!

Ich kann Deinen Wunsch, Dein Es auflaufen zu lassen, Dich zu rechtfertigen gut verstehen. Es tut manchmal körperlich weh, mich zurück zu halten und weiter auf "Ignorieren" zu schalten!

Auch ich weiß, wo mein Es immer Verkehrt! Aber diese Genugtuung, daß sie es dann als ein "sich mit ihr auseinander setzen" auffaßt, daß dann alles wieder anfängt und womöglich noch schlimmer wird, will ich MIR nicht antun!

Habe Gedanklich schon viel durchgespielt, was ich ihr sagen und machen würde! Ich würde es nie umsetzten, aber alleine die Gedanken tun gut!!!

Ich wünsche Dir Klarheit, bei dem, was Du noch vorhast!
Lieber Gruß,
Samira
  #33  
Alt 31.01.2007, 21:40
Guiseppa
 
Beiträge: n/a
AW: Die Ruhe vor dem Sturm

Hallo samira

Ich verstehe was du meinst.Und bin echt froh nicht alleine zu sein mit meinen Gedanken.
In meinen Gedanken richte ich manchmal ein Schlachtfeld an.Aber wirklich besser geht es mir dadurch nicht.
Möchte einfach wieder unbeschwert Leben ohne mir Gedanken zu machen
über einen Menschen der es nicht verdient hat solch einen Stellenwert in meinem Leben zu haben.
Ich möchte mal einen Tag erleben an dem er kein Thema ist.Das wäre echt Klasse.

Ich wünsche Dir noch einen schönen (ruhigen) abend.

Lieben Gruß von Ise
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.