Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Allgemein
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 21.05.2007, 07:35
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
Ich brauche Tips

Hallo, ich lebe mit meiner erwachsenen körper und geistig behinderten Tochter in einer sehr schönen Wohnung. Seit zwei Jahren macht mir die Nachbarin das Leben zur Hölle und ich weiß nicht wie ich mich, bzw, meine Tochter schützen kann.
Als ich hier einzog, war meine Nachbarin gerade im Streit mit der über sie wohnenden Frau. Angeblich würde sie nachts laute Musik machen. KEiner hat es gehört. Ich vermittelte dahingehend, das es nicht zur eskalation kam.
Vielleicht hat sie mir das übel genommen, wie dem auch sein, eines tages redete sie nicht mehr mit mir. Fand ich nicht so dramatisch. Dann erzählte sie im Haus, in meiner Wohnung würde es dreckig sein, alles würde nach Katze stinken. Sie begründete damit das tages und nächtliche Hauslüften bei Minusgraden. Da meine Tochter in der Wohnung nur mit Strümpfen rumläuft (sie hat Klumpfüsse, und die schweren orthopädischen Schuhe soll sie nicht in der Wohnung tragen) wurde es schlicht zu kalt.
Ich ging dann ins Treppenhaus und schloss das Fenster. Sie baute da etwas vor, das ich das Fenster nicht meht schließen konnte. Lange rede kurzer sinn, nun ist das Fenster dauerhaft zu. Ich habe der Hausverwaltung den Pflegebericht geschickt, auf dem stand, das die Patientin in einem sehr gepflegtem Zustand sei. (Glück für mich, das einige Wochen vorher die halbjährliche Prüfung stattgefunden hat) Ich ging durch das ganze Haus und habe alle Mieter und Mieterinnen in meine Wohnung geladen, so dass sie sich selber überzeugen konnten.
Sie versuchte unterschriften gegen das am Fahrradständer stehende Behindertenrad zu sammeln. Weil sie das Rad störte.
Sie versuchte mich die Treppe herunter zu schubsen, beleidigt mich jedes Mal wenn sie mich sieht (nun gebe ich jede Beleidung zur Anzeige).
Dann behauptete sie, ich würde meine Wohnungstür zuknallen beim Verlassen der Wohnung, worauf hin ich einen bösen Brief von der Hausverwaltung erhalten habe. Ich rannte darauf hin im Haus herum, und sammelte dahingehend Unterschriften das die Mitmieter bestätigten ich knalle meine Tür nicht zu.
An dem Tag der unterschriftensammelaktion rief die Nachbarin die Polizei und behauptete ich hätte ihr gegen ihre Tür getreten. Die Polizisten wir auch ich nahmen das nicht so wirklich ernst. Sie sagten, sie nehmen keine Anzeige auf, müssen es aber dokumentieren.
Nun bekam ich ein Schreiben von der Hausverwaltung mit dem Satz: "gemäß der uns vorliegenden Anzeige vom 13.02 07 wegen Sachbeschädigung"...... verlangen wir 69.25 €.
Nun habe ich mich vehement dagegen gewehrt habe gesagt es gibt keine Anzeige und nun wiegel ich die Mieter gegen die HAusveraltung auf habe ich gerade erfahren.
Vielleicht kann mir hier jemand helfen, wie ich mit dem Problem umgehen kann. Für jeden Tip bin ich dankbar.
Vielen Dank fürs zulesen
Karin
  #2  
Alt 21.05.2007, 08:04
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Ich brauche Tips

Hallo Karin,

hast du auch telefonischen oder gar persönlichen Kontakt zur Hausverwaltung? Du musst auf jeden Fall mit denen in Verbindung bleiben.

Es lässt sich leider nicht ausschließen, dass die dir dann erzählen, dass es DEINETWEGEN Probleme gibt und DU deswegen besser ausziehst. Wenn du ihnen aber mithilfe deiner Nachbarn klar machen kannst, wer nun der Streithahn im Hause ist, wird sie hoffentlich von der Verwaltung abgemahnt.

Wenn das nicht fruchtet bzw. du keinen Rückhalt beim Vermieter findest, bleibt dir für euren Seelenfrieden wirklich nur die Möglichkeit des Auszugs.
  #3  
Alt 21.05.2007, 08:12
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

genau das ist passiert, die Hausveraltung hat heute mir geschrieben, das ich den Hausfrieden störe. Ich habe dieses entschieden zurückgewiesen.
  #4  
Alt 21.05.2007, 12:08
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Karin, haben die auch geschrieben, in welcher Form Du den Hausfrieden störst?

Ich würde hier unbedingt nachfragen, was Dir vorgeworfen wird - schriftlich natürlich - damit hinter niemand sagen kann, es wäre nie gesagt worden.
  #5  
Alt 21.05.2007, 12:40
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

nee, nur allgemein, sie waren halt sauer weil ich denen ein wenig klar gemacht habe, das ich mich nicht auf die Formel Aussage gegen Aussage festlegen lassen will. Ich habe das zurückgewiesen und gut war es für die.
Heute nachmittag habe ich einen Termin beim Mieterschutzverein, mal sehen was die mir raten werden.
  #6  
Alt 21.05.2007, 18:17
Kundi
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Hallo,

tut mir sehr leid, was Dir da passiert. Das Umdrehen der Tatsachen ist wirklich so schlimm, das erinnert mich an meine Geschichte. Auch, wenn Du verleumdet wirst, bleibt eben oft etwas an Dir hängen.

Mieterschutzbund ist keine schlechte Idee. Wenn die Dir nicht helfen können, würde ich zu einem sehr guten Anwalt gehen. (Diese Erfahrung habe ich leider machen müssen.)

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!

Vielleicht hilft der Mieterschutzbund ja schon weiter?! Wünsche ich Dir sehr!

Liebe Grüße

Kundi
  #7  
Alt 22.05.2007, 07:30
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Liebe Kundi,
der Mieterschutzbund war gut. Nun warten wir das Schreiben ab, was von der Hausverwaltung kommt. Sollte die das nicht eindeutig zurücknehmen, wird der Mieterschutz tätig. Das ist schon sehr entspannend.
Alle sagen ich soll mit der Frau reden, aber ich will nicht mit ihr reden. Ich habe das Gefühl das man mir das übel nimmt. Ich solll mit ihr reden.
Muss ich mit ihr reden? Habt Ihr mit Euren Nachstellern geredet? Oder wurdet ihr aufgefordert mit dem reden?
Gruß Karin
  #8  
Alt 24.05.2007, 11:47
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

fortsetzung folgt :-D
heute musste ich zum Jobcenter weil:
"es lag ein anonymer Anruf einer Dame vor, diese konnte gesamte Daten von Kundin nennen und gint an das Kd. seit 2-3 MOnaten mehrmals die Woche Schwarzarbeit in der Computer Branche ausübt. Sie verlässt ca. 4mal in der Woche morgens um 07:00 Uhr das Haus und kommt uum 16:10 Uhr zurück"

Ich weiß nicht mehr was ich dagegen machen kann, gegen diese boshaften Unterstellungen.
  #9  
Alt 24.05.2007, 12:02
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Zitat:
es lag ein anonymer Anruf einer Dame vor, diese konnte gesamte Daten von Kundin nennen

Welche Daten waren das?

Zitat:
Sie verlässt ca. 4mal in der Woche morgens um 07:00 Uhr das Haus und kommt uum 16:10 Uhr zurück

Trifft das zu?

Wenn nicht, was hast Du im Jobcenter angegeben und wie war die Reaktion?
  #10  
Alt 24.05.2007, 12:06
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

welche Daten das waren hat er mir nicht gesagt und auch nicht besheinigt.
Ja es traf zu, es traf darum zu weil ich gerade eine ABM Stelle hatte, die mir vom Job-Center vermittelt wurde - was aber besagte Dame nicht wußte
  #11  
Alt 24.05.2007, 12:25
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Zitat von KarinMagda:
welche Daten das waren hat er mir nicht gesagt und auch nicht besheinigt.
Ja es traf zu, es traf darum zu weil ich gerade eine ABM Stelle hatte, die mir vom Job-Center vermittelt wurde - was aber besagte Dame nicht wußte

Hattest Du denn überhaupt nachgefragt, welche Daten angegeben wurden?

Wenn Du im Rahmen einer ABM-Maßnahme zu den Zeiten außer Haus warst, hast Du aber nichts zu befürchten. Mir stellt sich nur die Frage, warum das der Mitarbeiterin im Job-Center nicht bekannt war.

Da weiß wohl eine Hand nicht, was die andere macht
  #12  
Alt 24.05.2007, 12:41
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

nein, ich gestehe ich habe nicht nachgefragt welche Daten sie von mir hat. Ich war viel zu sehr erschüttert, das da eine Anzeige gegen mich vorlag.
Der Vorteil ist, ich stelle mich morgen bei einer neue ABM - Stelle vpr. Demnach hat sich der Termin auf alle Fälle für mich gelohnt.

Ich habe auch bei der Internetwache Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Ich hoffe das die vom Jobcenter sich haben den Namen und die Anschrift der Dame geben lassen, so hat dann ggf die Polizei (falls die überhaupt irgendwann mal tätig wird) ja von dort einen Namen.

Und einer meint das sei nicht Stalking- frage was ist es dann?
  #13  
Alt 24.05.2007, 12:47
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Zitat:
Ich hoffe das die vom Jobcenter sich haben den Namen und die Anschrift der Dame geben lassen

Du hattest doch geschrieben es wäre ein anonymer Anruf gewesen?
Von anonymen Anrufen liegen normalerweise keine Daten vor
  #14  
Alt 24.05.2007, 14:09
KarinMagda
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Zitat:

Du hattest doch geschrieben es wäre ein anonymer Anruf gewesen?
Von anonymen Anrufen liegen normalerweise keine Daten vor



das stimmt, aber ich denke mal das sie mir die DAten der Anruferin nicht geben dürfen. Und die Frage ist, davon habe ich keine Ahnung, wie ernst nehmen sie anonyme Anrufe wirklich?
  #15  
Alt 24.05.2007, 15:43
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: Ich brauche Tips

Zitat von KarinMagda:
das stimmt, aber ich denke mal das sie mir die DAten der Anruferin nicht geben dürfen. Und die Frage ist, davon habe ich keine Ahnung, wie ernst nehmen sie anonyme Anrufe wirklich?

Dass Du die Daten der Anruferin nicht erhältst, sollte in Ordnung sein, aber dann bekommst Du das genauso mitgeteilt und es war kein anonymer Anruf.

Ob es nun ernst genommen wird oder nicht, es besteht die Verpflichtung Hinweisen nachzugehen.
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.