Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Elternschaft und Stalking
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #46  
Alt 22.08.2006, 17:10
Dany
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo,
also ich habe Strafantrag wegen dem Verstoss gestellt,der Beamte meinte aber das es keine Strafsache wäre,er wollte das Schreiben zum Amtsgericht weiterleiten.
Freitag gegen 22.50Uhr tauchte das ES doch glatt bei mir zu Haus auf,ich war gerade mit nem Bekannten mit dem Hund draussen,als ES plötzlich mit dem Fahrrad vor uns stand.Habe nur noch meine Beine in die Hand und weg,bin rein und habe die Polizei angerufen(mein Handy hatte kein Empfang),mein Bekannter hatte ES erst garnicht erkannt,erst als ich weg lief ahnte er es.Das ES fragte ihn,ob er derjenige wäre der ihn A.... genannt hätte,dies verneinte mein Bekannter,da er nicht wusste was ES meinte,dann fuhr das ES davon.Als die Polizei eintraf war ES natürlich weg,wir sagten ihnen was passiert war und sie wollten schauen das sie ES noch treffen,da ES sichtlich betrunken war.
Am nächsten Tag rief ES bei seiner Stieftochter an und meinte,das ES genau wüsste was bei mir in der Wohnung passiert und das der Typ der dagewesen wäre wohl mein Neuer ....... wäre und das ich jeden ranlasse usw.ES würde sich den Kleinen holen wann ES wolle und davon kann ihn nichts abhalten.
Bin mit den Nerven am Ende,habe Angst das ES die Drohung wegen dem Kleinen wahr macht und sich ihn holt.Nachts kann ich nicht mehr schlafen sobald ich die Augen zumache steht ES vor mir,oder ich höre Schritte.Denke ich werd langsam verrückt vor Angst.Gut das mein Bekannter da war.aber er ist Fernfahrer,kann also nur am Wochenende hier sein und was passiert wenn ES kommt wenn er nicht da ist,da ES ja über alles hier immer genau Bescheid weiss,dank meines "tollen Nachbarn"????????
Habe gestern aber noch Strafantrag gestellt,das hatten die Beamten vergessen,musste denen aber erst erklären das es sich doch um ne Strafsache handelt,nach dem GewSchG,denn das wussten sie nicht.
Manchmal denke ich,okay nächstesmal lauf ich nicht weg und hoffentlich schlägt ES mich dann tot,vielleicht können dann wenigstens meine Kids ohne Angst leben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Dany
  #47  
Alt 22.08.2006, 17:30
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Dany (Der Idiot)

Deine Kinder könnten nicht angstfrei leben, schließlich käme dein Ex (sofern er denn gefasst wird) irgendwann wieder auf freien Fuß.

Überlege dir doch bitte eine andere Wohnsituation, wenn du dich allein so unsicher fühlst. Zumal du auf die Nachbarn offenbar pfeifen kannst

Und schaff dir einen Taschenalarm an, der braucht im Falle eines Falles keinen Empfang.
  #48  
Alt 22.08.2006, 21:37
Archiduct
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Zitat von Dany:
also ich habe Strafantrag wegen dem Verstoss gestellt,der Beamte meinte aber das es keine Strafsache wäre,er wollte das Schreiben zum Amtsgericht weiterleiten.
Auf diese Unwissenheit stößt man leider immer wieder. Inwiefern hast Du mit den Beamten beim erneuten Vorfall darauf bestanden, dass der erste Verstoß ebenfalls zur Staatsanwaltschaft geschickt wird?

Beim Amtsgericht hat von der Polizei nichts zu landen, da kannst nur Du selbst zivilrechtlichen Antrag auf Verhängung eines Ordnungsgeldes stellen.

Inwiefern hast Du eine polizeil. Vorgangsnummer des ersten Vorfalls? Dann schick Deine Schilderung mit Strafantrag unter Hinweis auf das polizeiliche Vorgehen an die Staatsanwaltschaft - Kopie der EV selbstverständlich anbei.

Eine Kopie der EV (sowie des GewSchG' ) würde ich sowieso immer dabei haben, wenn Du Passanten um Hilfe bittest und die gar nicht verstehen, warum Du so aufgeregt bist, um zu belegen, dass der Täter gerade eine Straftat begeht, Du bedroht wirst und Zeugen brauchst.

Das Gleiche bei der Polizei - EV vorlegen, und wenn gemeint wird, das sei kein Straftatbestand, Kopie des GewSchG', § 4 evtl. noch mit Leuchtmarker gekennzeichnet .

So wie Admin kann ich den Schrillalarm auch nur noch mal ans Herz legen statt nur wegzulaufen. Inwiefern hast Du mal an einen Selbstverteidigungs- / -behauptungskurs gedacht, der Dir auch mental ein wenig mehr Sicherheit geben würde?
  #49  
Alt 23.08.2006, 12:18
Dany
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo,
@Admin,
ja Du hast ja Recht,aber im Moment geht es mir echt sch....!Ich möchte nicht von hier weg,es betrifft ja nur einen einzigen Nachbarn und so wie es aussieht kann er die Wohnung allein nicht lange halten,da er auch mit Drogen handelt ist die Polizei dran und dann ist es nur noch ne Frage der Zeit.Mein Bekannter will versuchen die Wohnung zu mieten,dann ist er wenigstens am Wochenende präsent.
Wo bekomm ich so nen Taschenalarm,wir wohnen hier sehr ländlich????
Und wie sieht es mit Pfefferspray aus,dürfte ich sowas im Notfall benutzen????

@Archi,
also der Beamte hat sich nach unserem Telefonat schlau gemacht und wird jetzt beide Vorfälle als Strafsache an die Kollegen weiterleiten und die werden sich dann mit mir in Verbindung setzen,damit es an die Staatsanwaltschaft geht.
Die Ev habe ich immer dabei,nur das GewSchG muss ich mir besorgen,habe keinen Drucker,aber das wird ne Freundin von mir machen.
Habe schon oft daran gedacht nen Selbstverteidigungskurs zu machen,nur leider wird sowas hier nicht viel angeboten,da wir hier sehr ländlich wohnen.

Danke für Eure Hilfe

LG Dany
  #50  
Alt 23.08.2006, 12:40
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Dany (Der Idiot)

Falls du bei Ebay aktiv bist, bekommst du dort auf jeden Fall auch Taschenalarm-Geräte. Sonst schau halt mal bei Froogle (Google), da sind auch einige Händler aufgeführt.

Zum Thema Pfefferspray wurde hier im Forum schon einiges geschrieben, nutze einfach mal die Suchfunktion des Forums
  #51  
Alt 14.09.2006, 12:48
Dany
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo,
wollte mal wieder was von mir hören lassen.
Also,die Strafanträge gegen die Verstösse laufen.Kaum hat ES die Anhörungsbögen bekommen,geht der Wahnsinn weiter .ES rief bei seiner Stieftochter an und sagte sie soll mir sagen das ich die Anzeigen zurück ziehen solle und ich soll ihn endlich in Ruhe lassen.Hääää??? Warum ich????Kriegt ES irgendwas nicht mit??? Naja und dann wieder die wüstesten Beschimpfungen gegen mich.Sie sagte das sie nicht gewillt sei mir irgendwas auszurichten Daraufhin versuchte ES das selbe halt bei seiner Schwester,die ihm aber das selbe sagte.Worauf ES meinte das ihm jeder in den Rücken falle.Ein paar Tage später rief ES wieder bei seiner Schwester und Stieftochter an und behauptete doch allen Ernstes,das mein Bekannter(Bodyguard),meine Kids sexuell missbrauchen würde .Das schlägt dem Fass den Boden aus!Es probiert wirklich alles.Dann sagte ES noch das mein Bekannter nicht nur von "innen" auf mich aufpassen solle,sondern auch von aussen,sonst erwischt ES mich.
Anfang letzer Woche wollte ES mich besuchen um mich zusammen zuschlagen,zum Glück konnte seine Schwester ihn davon abbringen,denoch sagte ES das ES mich bald erwischen würde.

Habe echt das Gefühl das alles immer schlimmer wird,habe keine Kraft mehr.
Letzte Woche war jemand vom weissen Ring da,sie gab mir Gutscheine(Anwalt,Psychotherapeutin) und sagte ich solle ne Kur beantragen,damit ich mal ein paar Kräfte tanken kann,nun habe ich nächste Woche mit dem JA,der AWO und dem Frauenbüro nen Termin,sie wollen mal schauen,wie sie dies am besten hin bekommen.

PS.Habe nen Schrillalarm und das "Andere" bekommen
  #52  
Alt 15.09.2006, 08:34
lotta
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo Dany,

bin erst seit kurzem in diesem Forum und deine Erfahrungen haben mich sehr mitgenommen, da ich dasselbe durchgemacht habe. Er hat mich (leider) nicht verprügelt (dann hätte ich endlich Beweise), er hat nur versucht, meine ebenfalls dreijährige Tochter und mich im Auto umzubringen. Ich bin auch zigmal umgezogen und immer wieder geflohen. Jetzt leben wir mit meinem neuen Partner zusammen. Seitdem geht er auch an meinen Freund. Sämtliche Kontakte zu Bekannten habe ich abgebrochen. Auch wenn ich große Hilfe von Ihnen bekam und es mir schwer fiel. Ich rate dir ernsthaft, sämtliche Kontakte zu beenden, die mit ihm in Verbindung stehen. Über das Kind ist schon Verbindung genug. Bau dir nicht noch mehr Brücken zu ihm, über die er immer wieder an dich herankommt. Beginn dein Leben neu zu leben und neue Kontakte zu knüpfen, die nichts mit ihm zu tun haben.

Und leg dir eine Geheimnr. zu. Wir hatten bis vor kurzem auch noch diesen wöchentlichen Teletermin. Aufgrund der täglichen Anrufe waren wir nicht mehr gewillt, diese gerichtlich vereinbarten entgegenzunehmen. Das glaube einzige Mal, daß der Richter etwas zu unseren Gunsten entschieden bzw. hingenommen hat.


Ich wünsche dir und deinen Kindern alles erdenklich Gute und Kopf hoch.
  #53  
Alt 03.11.2006, 08:48
Dany
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo.
Nach langer Pause wollte ich Euch mal die letzten Ereignisse mitteilen.
Also,es hat 3 weitere Verstösse gegeben,ich habe jedesmal Anzeige erstattet.Im Moment hat ES wieder mal die Phase das ES mich ja so sehr liebt und bis an sein Lebensende auf mich warten will.Bitte nicht!!!!!
ES versucht mir über seine Stieftochter diese und andere Sachen mit zu teilen,ES hat Ihr sogar Geld geboten,damit sie mich bearbeitet,was sie aber nicht tut.ES kauft Geschenke(CD´s usw),die sie mir geben soll.Ich blocke all diese Sachen natürlich ab.
Im Dezember läuft die Ev aus,glaubt ihr das ich ne Chance auf ne Verlängerung der Ev habe????Glaube nämlich nicht das ES überhaupt jemals aufhört mich zu belästigen und zu verfolgen,ausserdem wer weiss wann die "LIEBE" wieder in Wut umschlägt?Spätestens dann wenn ich mich weiter weigere seine Geschenke usw anzunehmen!

LG Dany
  #54  
Alt 13.04.2007, 08:49
Dany
 
Beiträge: n/a
AW: Dany (Der Idiot)

Hallo,
bin mal wieder on.es hat sich ne Menge getan.

Ich war von Januar bis Feburar in einer Rehakur,die mir sehr viel Kraft gegeben hat,das alles etwas zu verdauen.Ich bin gut gestärkt nach Haus gekommen,kaum da,ging der Mist weiter.
Habe bei der Staatsanwaltschaft angerufen und gefragt was jetzt der Stand der Dinge ist.Man sagte mir das das ES wegen der Körperverletzung nen Strafbefehl über 30 Tagessätze a 15,-Euro bekommen hätte und dies auch schon beglichen hätte.Bingo,Prima.Da haut man jemanden zusammen und bekommt ne Geldstrafe,Super,bin echt begeistert.Und was ist mit mir?Wer nimmt mir die Angst,die Schmerzen die ich hatte und vor allem,wer beweist meinen Kids,das nun alles vorbei ist????????
Die Sache mit den mitlerweile 8 Verstössen gegen das GewSchG läuft noch,denke aber das es da auch nur ne Geldstrafe gibt. Tja das ist wohl unser super Rechtsstaat!!!!!

Die Verlängerung der EV läuft im Juni aus,glaub auch nicht das es ne weitere Verlängerung gibt.
Das einzig positive an der Sache ist,das ES den Kleinen erst wieder sehen darf wenn ES ne erfolgreiche Therapie nachweisen kann.
Ich selber geh auch in eine Therapie,habe aber den nächsten Termin erst nächstes Jahr,die Therapeuten sind alle so überfüllt das man vorerst mit der Warteliste rechnen muss.Naja,falls es mir super besch...... geht,kann ich sie anrufen und bekomme nen Termin.

So long Dany
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.