Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Rat und Tat
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #16  
Alt 30.04.2007, 21:27
Kundi
 
Beiträge: n/a
AW: Bin neu hier...

Danke, Nini ,

bei uns ist das Problem, dass ES vorher ca. 20 Meter weg von unserer Terrasse waren. Jetzt sind sie uns "nachgezogen",das Radio steht also direkt an meiner Wohnzimmerwand und quasi auf meiner Terrasse(so empfinde ich es jedenfalls-es steht daneben,hinter der Mauer) Und genau von da aus wird permanent mehr als lautstark erzählt, telefoniert & das Radio dann aufgedreht, wenn wir die Terrassentür öffnen.

Die Nähe, das Permanente und die Lautstärke sind das Belästigende, was kein anderer Nachbar in dieser Form zu ertragen hat. Mit dem Radio sind sie sogar schon etwas vorsichtiger geworden in Bezug auf Lautstärke, dafür das laute "Quaken" um so schlimmer.

Seit dem 26. 04. 2007 haben wir nun auch noch Telefonterror. Merkwürdiger Weise zu so regelmäßigen Uhrzeiten: z.B. Uhrzeiten zu vollen Stunden oder Viertelstunden.

Drücke Dir auch ganz fest die Daumen &
alles Liebe

Kundi
  #17  
Alt 08.05.2007, 21:59
Helena
 
Beiträge: n/a
AW: Bin neu hier...

mhh das eigene grundstück zu überwachen ist ja nicht verboten - vielleicht könnt ihr das EIGENE! grundstück video überwachen - wenn jemand über den zaun schaut und ihr einen hinweis videoüberwachung ans haus macht - kann doch eigentlich nichts passieren - zumal der vergleich ja von photos spricht.

ansonsten ist alles was mir dazu einfällt nicht rechtsstaatlich. was den wasserschaden angeht habt ihr die möglichkeit ein beweissicherungsverfahren anzustreben - da bestimmt dann ein gericht den gutachter und ihr könnt dann im verfahren gleich mit regeln lassen wie der zugang zum nachbargrundstück für den gutachter ist.

lg helena
  #18  
Alt 15.05.2007, 14:27
charlie
 
Beiträge: n/a
AW: Bin neu hier...

Was mir zu der Lärmbelästigung einfällt - normalerweise gelten in jedem Ort bestimmte Uhrzeiten und Lautstärken an die sich jeder zu halten hat.
Solltet ihr also auf die Idee kommen, euer schöne Grundstück per Kamera überwachen zu lassen, vergesst den Ton nicht. ;-)

Nach allem was ich hier lese, sind die Nachbarn wirklich darauf aus, bzw. haben sich ein Hobby daraus gemacht. Leider kenn ich so etwas von einer früheren Kollegin. Sie und ihre Lebensgefährtin haben es sich zum Hobby gemacht alles und jeden zu verklagen.

Daher: sammel Beweise, versuch dich weiterhin abzuschotten und wenn sie nachahmen, ignorier sie. Das ist ja meist für einen Stalker das schlimmste - die Ignoranz.
Ich weiß, das fällt schwer und da euch auch nicht viele Optionen zur Verfügung stehen, ist das besonders schlimm. Ich wünsche dir Durchhaltekraft.

charlie
  #19  
Alt 21.05.2007, 18:54
Kundi
 
Beiträge: n/a
AW: Bin neu hier...

Vielen Dank Helena, vielen Dank Charlie

für Euren Beistand, die guten Tipps. Wirklich so lieb von Euch

Ich träume schon von diesen Trollen.

Habe jetzt mal bei meinen Anwalt angefragt, ob das überhaupt erlaubt ist, dass ES uns so dicht auf die Pelle rücken. Ich habe im Internet gelesen, dass es soetwas wie eine Terrassenordung und Mindestabstand/Sozialabstand gibt. Vielleicht komme ich ja auch so etwas weiter...

Und mit Eurer lieben Unterstützung sowieso

Liebe Grüße

Kundi
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.