Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Allgemein
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 03.03.2007, 20:58
Glühwürmchen
 
Beiträge: n/a
Hallo liebes Stalkingforum

Habe mich ja sehr lange nicht mehr hier gemeldet.Konnte einfach nichts mehr über das Thema hören,denn leider habe ich immer noch keine Ruhe vor meinem Ex.Um alles zu erzählen was seit meinem letzten Besuch hier alles passiert ist würde den rahmen sprengen.Hätte da aber mal eine andere bitte,hier sind doch bestimmt auch einige Mitglied die der neue Partner von einer Frau sind die von ihrem ex bedroht und belästigt werden.Wie gehen sie mit dieser situation um?Habe in letzter zeit das gefühl mein Freund ist fertig mit den Nerven zumal er ja auch ständig von meinem Ex bedroht wird.Und das schlimmste ist er läßt es oft an mir aus obwohl er das eigentlich garnicht will.Manchmal ist er dann halt so gefrustet das er trinkt und dann fängt er wegen kleinigkeiten streit mit mir an und dann fängt er an sich mit mir wegen meines ex zu streiten.Dann sagt er z.b das er dahin geht und das schwein absticht,ich will ihn dann natürlich davon abhalten,erstens weil er betrunken ist und zweitens weil ich angst habe das er dann noch in den knast landet wenn er sowas wirklich tun würde.Dann meint er immer ich würde mich auf die seite meines Ex stellen und wirft mir schlimme dinge an den Kopf.Ich solle doch dann wieder zu ihm zurück gehen und ich soll mich von meinem Türken f..... lassen.Das tut echt weh wenn er sowas zu mir sagt und ich denke dann oft daran mich von ihm zu trennen.Wenn er dann wieder nüchtern ist tut es ihm dann leid und er verspricht es nie wieder zu tun,aber sobald er wieder mal was getrunken hat sind diese versprechen vergessen.Manchmal hab ich das gefühl ich hab mich vom regen in die traufe gestürzt.Ich weiß das mein freund mich liebt und ich merke wie sehr er darunter leidet das er gegen meinen Ex nichts machen kann denn er bekommt ja immer mit wie oft ich wegen meines ex hier mit depressionen sitze und mir die augen ausheule.Er ist dann stets für mich da,tröstet mich,baut mich wieder auf und stellt seine eigenen probleme in den hintergrund.Nur wenn er dann mal wieder was trinkt,kommt der ganze Frust wieder in ihm hoch und ausgerechnet ich bin die jenige an der er es dann ablädt.


LG
Glühwürmchen
  #2  
Alt 03.03.2007, 21:03
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Zitat:
und ich denke dann oft daran mich von ihm zu trennen.
Auch wenn du es vielleicht nicht hören möchtest, aber das ist genau das, was du machen solltest. Nein, machen musst.

Du bist dabei, vom Regen in die Traufe zu geraten. Raus da, bevor du ertrinkst.
  #3  
Alt 04.03.2007, 10:09
Wianna
 
Beiträge: n/a
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Liebes Glühwürmchen,

ich stimmt Admin zu, du bist vom Regen in die Traufe geraten......trenn Dich, eventuell hast Du den nächsten Stalker an der Backe.....aber Du weisst, was Du tun musst und suche erst mal nicht mehr nach einer Beziehung......erst musst Du Dich mal wieder auf Dich besinnen und Deinen Mittelpunkt finden, dann wird es gehen.....Kopf hoch........Du bist stark, denk immer daran......es gibt Licht am Horizont, aber das musst Du allein finden......

Liebe Grüße
Wianna
  #4  
Alt 04.03.2007, 10:35
jule
 
Beiträge: n/a
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Liebes Glühwürmchen,
mein Ex trinkt auch. Irgendwann hat mal ein Therapeut zu mir gesagt: "Wo Alkohol ein Problem ist, ist es DAS Problem". Mit anderen Worten, solange er säuft, ist da gar nichts zu machen. Du mußt auch Dir und Deinem Stalker nicht die Schuld geben, dass er trinkt. Das ist SEIN Problem. Er betäubt seine Probleme mit Alkohol und schiebt Dir die Verantwortung in die Schuhe. Wer weiß, vielleicht kann er einfach nicht anders und muß trinken. Dann ist es bequem für ihn, dass er seine Saufexzesse in Deinen Verantwortungsbereich abschieben kann. Das ist nicht ok.
Es ist schlimm, dass Dein Ex auch ihn belästigt und bedroht. aber es gäbe auch andere Wege, mit diesem Problem umzugehen, als sich zu besaufen.

Alkohol zerstört alles.

lg, Jule
  #5  
Alt 04.03.2007, 16:58
Glühwürmchen
 
Beiträge: n/a
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Hallo Ihr Lieben
Ich glaub ich hab mich ein wenig falsch ausgedrückt.Ich meinte nicht das mein Freund Alkoholiker ist.Es ist nur ab und zu mal am wochenende wenn er nicht arbeiten muß und wir zusammen ausgehen das er dann mal was trinkt.Tja,und dann natürlich wenn er gerade Frust hat,dann kommt es auch schon mal vor das er was trinkt.Im Hinterkopf hat er irgendwie die Angst das mein Ex es schafft mich zurück zu holen,weil er es vor vielen Jahren schon so oft geschafft hat mich zurück zu holen.
Denn ich hatte mich im Sommer schon einmal von meinem Freund getrennt,zu dieser zeit wohnte meine 17 jährige Tochter noch bei meinem Ex-mann.Sie fing an zu kiffen und mein Ex hat sie dann herausgeworfen und ich hab sie dann wieder bei mir aufgenommen.Angeblich aus großer sorge um sie hat mein Ex mir dann den Frieden angeboten und wollte mit mir gemeinsam eine Lösung finden um sie vom Kiffen weg zu bekommen.Ich war so blauäugig und habe ihm zunächst geglaubt doch bald merkte ich das er nur darauf aus war mich zu ihm zurück zu holen.Darauf habe ich den kontakt mit ihm wieder abgebrochen und sofort ging der psychoterror seinerseits dann wieder los.

Ich habe dann zufällig auf einem Strassenfest meinen Freund getroffen und wir haben uns die ganze Nacht ausgequatscht und ich kam dann wieder mit ihm zusammen.Es läuft eigentlich total super zwischen uns wenn er nur nicht immer seinen Frust an mir abladen würde wenn er was getrunken hat.Er sagt mir dann hinterher zwar immer das es ihm leid tut und das es nicht wieder vorkommen wird,aber irgendwie hab ich da kein vertrauen mehr.

Ein Tag vor Silvester war ich mit meinem Freund in einer disco.Plötzlich kam mein Ex rein.Als ich gerade von der Toilette kam zog er mich einfach an sich und hat mich auf den Mund geküßt.Mein Freund hat dies natürlich gesehen und war zudem auch noch ziemlich betrunken.Er fragte mich was mir einfiele ihn zu küßen und ich erklärte ihm das ich nicht ihn sondern er mich geküßt hat.Darauf wollte mein Freund dann sofort nach hause und ich wollte selbstverständlich mitgehen.Er ging dann vorher noch mal zur toilette und mein Ex ist ihm dann hinterher und fing eine schlägerei mit ihm an.Die beiden wurden dann rausgeschmissen.Als ich hinterher bin sah ich dann draußen meinen Freund am Boden liegen und mein ex hat ihm vor den Kopf getreten.
Ich hab dann meinen Ex an der jacke festgehalten und versucht ihn von meinem Freund fern zu halten bis die Polizei kam.Mein Freund war so betrunken das er garkeine chance gegen ihn hatte.

Mein Freund hat dann eine anzeige wegen körperverletzung gemacht aber die wurde dann von der Staatsanwaltschaft eingestellt.Für die war das nur ein harmloser streit zwischen discobesuchern.

Mein Freund hat letzte woche jetzt auch eine EV gegen mein Ex beantragt.Wir müßen sehen ob meine Anwältin sie durch bekommt.

ich weiß jetzt natürlich nicht ob er so auf mich reagiert wenn er was getrunken hat weil er selber oft nervlich am ende ist wegen meines ex oder ob es so in seiner natur liegt.Das zweitere wäre natürlich sehr schlimm für mich.

LG
Glühwürmchen
  #6  
Alt 04.03.2007, 17:07
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Glühwürmchen, du steckst schon mittendrin. Du verteidigst ihn.

Zu deinem Verständnis: Einen Alkoholiker zeichnet nicht aus, dass er täglich säuft - schon gar nicht bis ins Koma.

Eigentlich will er das gar nicht und eigentlich läuft alles total super. Und uneigentlich?
  #7  
Alt 04.03.2007, 18:41
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 1.523
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Glühwürmchen, stell dir einfach mal vor, in ein paar Jahren kommt deine Tochter zu dir und erzählt dir, wie unglücklich die Beziehung zu ihrem Freund läuft. Und dabei erzählt sie dir genau das über ihren Freund, was du uns hier über deinen erzählst.

Vielleicht lässt dich das aus dieser Perspektive etwas klarer sehen.
  #8  
Alt 04.03.2007, 19:17
Glühwürmchen
 
Beiträge: n/a
AW: Hallo liebes Stalkingforum

Hallo,ich trinke auch ab und zu mal Alkohol,auch wenn ich mal frust habe,aber deswegen bin ich doch keine alkoholikerin.Ihr habt aber wahrscheinlich recht,vielleicht sollte ich die Beziehung mit ihm wirklich beenden,was aber nicht gerade einfach wird denn er wohnt mitlerweile mit mir in einem haus.Wir haben zwar getrennte wohnungen aber halt in einem haus.


LG
Glühwürmchen
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:49 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.