Stalkingforum.de

Zurück   Stalkingforum.de > Stalking > Rat und Tat
Das Forum ist geschlossen und dient nur noch als Archiv.
 
Ein neues Projekt unter neuer Leitung findet sich bei www.stalking-forum.de
 
Hilfe gibt es u.a. auch bei der Deutschen Stalking-Opferhilfe (DSOH) e. V. www.deutsche-stalkingopferhilfe.de
Kalender Suchen


 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #1  
Alt 15.06.2007, 13:06
ronja
 
Beiträge: n/a
muss alles aufgeben....

hallo,ihr alle.....
ich muss mein bisheriges leben komplett aufgeben...mein es kommt dieses jahr frei....
trotz schwerer neu diagnostizierten antisozialer persönlichkeitsstörung.....trotz massiver drohungen mir gegenüber,die er jedem sagt der es hören will.....trotz das er mir fremde leute hinterherschickt ....trotz das selbst von der jva antrag auf nachträgliche sicherungsverwahrung gestellt wurde ...und jeder damit beschäftigte von schweren gewalttaten mir gegenüber ausgeht...jeder ihn für einen psychophatischen gewalttäter hält und bewiesen ist.....
das opfer kann mal wieder sehen wo es bleibt....

lg ronja
  #2  
Alt 15.06.2007, 16:32
Silvi-sandy
 
Beiträge: n/a
AW: muss alles aufgeben....

Liebe Ronja,

wenn ich Deine früheren Beiträge lese, denke ich Du solltest auch weg.

Wende Dich schnellstens an den Weissen Ring - die Helfen Dir unproblematisch in deinem Fall, und tauche unter.

Schilder dort alles, diese haben die Möglichkeit Euch untertauchen zu lassen, auch wenn Du ausgekuntschaftest wirst.

Lieber ein neuanfang als das was Du schon hinter Dir hast.

Ich Drück EUCH die Daumen, ganz doll

Silvi-sandy
  #3  
Alt 15.06.2007, 19:17
Benutzerbild von Admin
Admin Admin ist offline
Administrator
 
Registriert seit: Sep 2002
Beiträge: 2.161
AW: muss alles aufgeben....

ronja, hast du schon entsprechende Begleitung/Betreuung/Beratung für die weiteren Schritte?
  #4  
Alt 19.06.2007, 12:45
Helena
 
Beiträge: n/a
AW: muss alles aufgeben....

das sind mal wieder die punkte wo ich das deutsche rechtssystem nicht verstehe. aber an deiner stelle würde ich auch sehen dass du in ruhe leben kannst.

ich wünsche dir viel glück.

lg
  #5  
Alt 20.06.2007, 11:53
ronja
 
Beiträge: n/a
AW: muss alles aufgeben....

danke für euere antworten....irgendwann kapierst du das du vom staat null zu

erwarten hast.....man sagte mir ich bin eigentlich der kandidat für ein

zeugenschutzprogamm bekomm ich aber nicht weil der fall abgeschlossen

ist....das heißt kann alles selbst und auf meine kosten über ra

organisieren...weißer ring kannste vergessen ...die hören dir zu schütteln

bedauernd den kopf aber konkret helfen können sie nicht....jeder guckt mich

mitleidig an (die leute muss man sagen sind auch echt betroffen)aber helfen

kann mir niemand....das beste aber hätte er damals eine therapieauflage

bekommen hätte er sicherung bekommen ,das wurde damals aber

verschlafen .....gut was..
lg ronja
  #6  
Alt 20.06.2007, 12:37
Luna
 
Beiträge: n/a
AW: muss alles aufgeben....

Zitat:
weißer ring kannste vergessen ...die hören dir zu schütteln

bedauernd den kopf aber konkret helfen können sie nicht

Das muss ich leider bestätigen...
  #7  
Alt 27.06.2007, 13:47
Wianna
 
Beiträge: n/a
AW: muss alles aufgeben....

Das ist wie in jeder Behörde, es gibt gute und weniger gute Mitarbeiter, ich hatte eine tolle und engagierte Frau und wenn der zuständige Mensch nicht helfen kann, gibt es immer noch eine Instanz höher, auch beim Weißen Ring.
 


Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist Aus.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.5.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.